Wolltest du schon immer mal einen Mac an einen Fernseher anschließen? Vielleicht möchten Sie den Fernseher als riesigen externen Monitor nutzen, um Spiele auf einer Großleinwand zu spielen oder einfach nur für die Videowiedergabe und das Filmstreaming? Es ist eigentlich ganz einfach, und wir decken den gesamten Prozess von Anfang bis Ende ab. Wir werden uns darauf konzentrieren, jeden neueren Mac über eine physische HDMI-Verbindung mit jedem ziemlich modernen Fernseher zu verbinden, so dass ein paar Zubehörteile von Drittanbietern für diese Aufgabe erforderlich sein werden. Das Ergebnis ist der Mac, der sowohl Video- als auch Audiosignale an den Fernseher exportiert. Wie Sie den mac an fernseher anschließen können. HDMI ist wirklich der beste Weg, um ein MacBook Air, MacBook Pro, MacBook, MacBook, iMac oder Mini an einen HDTV-Bildschirm anzuschließen, unabhängig von Ihrem Verwendungszweck. Ja, die AirPlay-Funktion kann auch einen Bildschirm exportieren, um auf einem Fernseher über eine Apple TV-Box angezeigt zu werden, aber die HDMI-Methode hat mehrere entscheidende Vorteile: sie ist billiger, der Ressourcenverbrauch ist wesentlich geringer, es gibt keine Verzögerungen, die Videoqualität hängt nicht von der Netzwerklatenz ab, und sie ist im Allgemeinen viel vielseitiger.

Was den einzigen echten Nachteil des HDMI-Ansatzes ausmacht, nämlich die physische Kabelverbindung. Lasst uns anfangen und zuerst die Grundanforderungen abdecken.

  • Hinweis zu HDMI-Adaptern und Audiounterstützung:
  • Es gibt viele Optionen bei Amazon und einige sind sehr preiswert, von denen viele trotz Werbung, die sie machen, keine Audioübertragung ermöglichen.
  • Im Allgemeinen sind die Adapter, die etwas mehr kosten, in der Regel zuverlässiger, also lesen Sie die Rezensionen und stellen Sie sicher.
  • Dass Audio tatsächlich für den Adapter funktioniert, den Sie bestellen. Ich habe die besten Erfahrungen mit der Marke Monoprice gemacht, aber Ihre Kilometerzahl kann variieren.


Beachten Sie auch, dass die Mini-DVI-zu-HDMI-Adapter für 2010 und ältere Macs überhaupt kein Audio übertragen, daher benötigen Sie eine separate Audioausgabeoption, die wir hier nicht behandeln werden (externe Lautsprecher, separates Audiokabel, etc.).

Wenn Sie planen, den Fernseher mit Ihrem Mac aus der Ferne zu steuern, geben Sie ein paar zusätzliche Dollar für ein längeres HDMI-Kabel aus.

15 Fuß ist in den meisten Fällen ausreichend, aber wenn Sie einen gigantischen Raum haben, können Sie ein längeres Kabel wünschen. Für die Zwecke dieser exemplarischen Vorgehensweise konzentrieren wir uns auf die neueren Mac-Modelle mit integriertem HDMI-, Mini-DisplayPort- und/oder Thunderbolt-Anschluss.

Dieses Handbuch wurde mit einem MacBook Air und MacBook Pro erstellt, aber das Gleiche gilt auch für neuere Mac Mini und iMac Modelle. Beachten Sie auch hier, dass die neuesten MacBook Pro Modelle über einen HDMI-Anschluss verfügen, so dass Sie bei einem dieser MacBook Pro Modelle keinen Adapter benötigen, sondern einfach ein HDMI-Kabel direkt zwischen Mac und Fernseher anschließen können. Verbinden Sie den Mac mit dem Fernseher über HDMI & Adapter.

Der Aufbau der ersten Verbindung ist bemerkenswert einfach und erfordert nur die physische Verbindung der Kabel vom Mac zum Fernseher. Wenn das MacBook Pro über einen HDMI-Anschluss verfügt, können Sie das HDMI-Kabel einfach an den Anschluss anschließen, so sieht es aus: